« Allgemeines

Spende von Raoul Korner

Der WBV bedankt sich bei Nationalteam-Coach Raoul Korner. Der 46-jährige Wiener hat Ende Juni eine Fortbildung für Schiedsrichter (und Trainer) in der Stadthalle abgehalten, die von den Teilnehmern extrem positiv bewertet wurde.

Raoul Korner hat sich zudem breit erklärt, die Einnahmen dieser Veranstaltung zu spenden und selbst kein Honorar für diese Fortbildung zu verlangen. Der WBV-Vorstand hat in Abstimmung mit Raoul Korner beschlossen, das eingenommene Geld – ca. 500 Euro – in die Mini- Schiedsrichter-Ausbildung zu investieren.

WBV-Präsident Thomas Holzgruber freut sich sehr über diese tolle Aktion und dankt auch persönlich dem Nationalteam-Coach: „ Es ist vorbildlich, was Raoul hier für den Basketball in Wien gerade in diesen schweren Zeit macht und zeigt, dass Basketball nicht nur ein Sport ist, sondern auch viel mit gegenseitiger Wertschätzung, Zusammenhalt  und Unterstützung aller zu tun hat. Der Nationalteam-Coach geht hier mit gutem Beispiel voran.“

Foto: Ernst Weiss