« Allgemeines

Sportreferent Schüchner zurückgetreten

Christian Schüchner ist im Rahmen der Vorstandssitzung vom 25.11 2019 aus seiner Funktion als Sportreferent des Wiener Basketball Verbandes auf eigenen Wunsch zurückgetreten.

Das Gremium hat diese Entscheidung mit Bedauern zur Kenntnis genommen und Christian Schüchner für die Arbeit der letzten Jahre, insbesondere den Aufbau der Vienna Basketball Akademie und die Organisation der Basiskoordinatoren gedankt. Der Vorstand hofft, dass Schüchner weiterhin dem Wiener Basketball in vielen anderen Funktionen erhalten bleibt.

Gleichzeitig hat auch Mike Kress die Funktion als Trainerreferent (Teil des Sportreferates) zurückgelegt. Ihm gebührt ebenfalls Dank und Anerkennung für seine Verdienste.

Der Vorstand hat beschlossen, interimistisch Brigitta Zahour mit der Leitung des Referates zu betreuen. Ihr im Büro zur Seite steht insbesondere für die Trainerfrage Roland Schönhofer, der sie aber auch bei der Betreuung aller Agenden unterstützen wird.

Foto: Ernst Weiss

TH