« Nachwuchs

u19-Meister sind gekürt

Im Wiener Basketball Verband powered by Wiener Städtische sind am Wochenende die Meister in der Altersklasse u19 gekürt worden. Die Titel gehen an die WAT 3 Capricorns (Mädchen) und an BC GGMT Vienna (Burschen).

Die Capricorns-Girls setzten sich sowohl gegen die Vienna D.C. Timberwolves (67:52) als auch gegen die Basket Flames (64:56) durch. Sie holten damit „Hauptstadt-Gold“. Platz zwei ging nach einem 67:62 OT-Krimi gegen die Flames an die Donaustädterinnen.

Im Bewerb der Burschen gewannen im Semifinale die Basket Flames gegen die Vienna D.C. Timberwolves 84:65 und BC GGMT Vienna gegen Vienna United PSV 89:58. Im Duell um den Titel behielten die Gastgeber im Hallmann Dome mit 67:59 gegen die Flames die Oberhand. Vienna United eroberte durch ein 68:53 gegen die „Wölfe“ Bronze.

Foto: Petra Hönig

In eigener Sache: Herzlichen Dank an alle interessierten Leser! Bleibt den WBV-Kanälen treu! Es hat viel Spaß gemacht, Euch in den vergangenen Jahren zu informieren. Aber bekanntlich hat alles – abgesehen von der Wurst – ein Ende. Daher liebe Grüße, „xund“ bleiben in Zeiten wie diesen und das Motto #basketballbewegtwien immer im Herzen tragen.
Ernst Weiss