« Allgemeines

WBV und WIENER STÄDTISCHE kooperieren

Als „sensationelles Signal mitten in einer Pandemie“ wertet WBV-Präsident Thomas Holzgruber, dass die WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG bereit ist, den Wiener Basketballverband als Haupt- und Generalsponsor zu unterstützen. Er bezeichnet die Kooperation als „sehr positives Zeichen“ an alle Basketball-Interessierten in Wien, „zumal aktuell nicht Basketball gespielt werden kann und auch noch unklar ist, wie die Saison weitergeht“.

Mit ihrem Engagement unterstützt die WIENER STÄDTISCHE im Amateurbereich vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch die Landesliga. Die höchste Spielklasse im WBV wird künftig WIENER STÄDTISCHE Landesliga heißen. Zudem werden die Bewerbe der Jüngsten – bis zwölf Jahre – in Zukunft unter WIENER STÄDTISCHE Mini Events firmieren.

Basketball Wien bedankt sich bei der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG. „Wir werden alles tun, um das Vertrauen, das in uns und den Basketball gesetzt wird, nicht zu enttäuschen“, so Holzgruber.